"Yo" (Martin)

Zielgruppe:

  • projektbezogen alle
  • wir
  • brach liegendes Potential (Arbeits- und Erwerbslose, Studenten, Schüler, Azubis, "Flüchtlinge")
  • brach liegende skills und Ressourcen (Arbeitslose mit Erfahrungen, Rentner und Pensionäre, Schulen, Uni, Kommune)

 

Verein:

(Für mich erfüllt sich nach fast 50 Jahren ein anfangs noch wirrer Kindheitswunsch. DANKE DAFÜR! Bleibe gierig nach Bonus.)

 

das "ideale Mitglied":

  • ist in der Lage, vernetzt zu denken
  • und ist lernfähig und -willig
  • ist kreativ und tolerant, zumindest nicht borniert
  • Begriffe wie Respekt,
  • eine gewisse Verantwortung,
  • Ehrlichkeit und Verlässlichkeit,
  • Kritik- aber auch Lob- und Dankfähigkeit
  • und eine stete Hilfsbereitschaft, besonders "noobs" gegenüber, sind ihm nicht völlig fremd
  • es weiss etwas
  • kann etwas
  • oder hat eine Situation erlebt (ich schreibe absichtlich nicht eine "ungewöhnliche" Situation: denn erschreckend oft unterschätzt man Alltagssituationen und vor allem den Umfang, den diese haben)
  • und ist bereit, dies zu teilen,
  • ohne sich zu sehr auf zu drängen
  • Im Prinzip ist er sich "für nichts zu schade" - wenn nicht auf Dauer oder über zu lange Zeit, aber wenigstens dann wenn niemand anderer verfügbar ist und jemand blockiert ist.